FSJ im Café Cross

Für ein FSJ habe ich mich entschieden, um mich weiterzuentwickeln, persönlich zu wachsen und Neues kennenzulernen. Gelandet bin ich in Dillenburg im Café Cross – als erste FSJlerin überhaupt im Café der Freien evangelischen Gemeinde in Dillenburg. Du fragst dich jetzt, ob diese Stelle auch etwas für dich wäre? Wenn du gerne unter Menschen bist, ihnen dienen möchtest und außerdem Spaß daran hast, im Team zu arbeiten und Neues zu lernen, lautet die Antwort eindeutig ja.

Die Arbeit im Café Cross ist geprägt von gemütlicher Atmosphäre, liebevollen Mitarbeitern (die alle ehrenamtlich dort arbeiten), umwerfenden Torten und natürlich bietet sie auch die Möglichkeit, die unterschiedlichen Arbeitsbereiche eines Cafés kennenzulernen. Die Tätigkeit macht es außerdem leicht, Kontakt zur herzlichen und aufgeschlossenen Gemeinde aufzubauen und somit in Dillenburg schnell Anschluss zu finden. Ich persönlich würde das Café jederzeit wieder als Einsatzstelle wählen, also wieso denkst du nicht auch mal darüber nach? 😉